Spycher Root

Ein ähnlicher aber grösserer Spycher wurde wieder von Heini Manuel aufgebaut.
Es ist eine Aufgabe ein gebäude zu retten, wenn der Zeitpunkt da ist, nur dann gibt es ein Zeitpunkt zum Wieder aufbau. Zur Zeit ist genügend Flickholz vor Handen, dass dieser zierliche Spicher wieder aufgebaut werden könnte.

Spycher Root

Trotz maschinellem rückbau wurde darauf geachten möglichst schonen zu demontieren.
Die wände sind bis an teilweise verletzten Balkenköpfe ganz geblieben und vollständig.

Spycher Root

Trotz teilweiser maschineller Rückbauweise konnte der Kranz vollständig unverletzt zerlegt werden.

Spycher Root

Dieser Spycher ist nicht vollständig und muss zum Teil stark ergänzt werden.