Referenz Holzbau Paul Landolt Hämikon

Wie etwas interessantes entsteht. Gerne empfehlen wir Ihnen…ja oder fragen Sie direkt Paul Landolt!
Hier 1 – Klick und Sie sind bei Landolt Holzbau GmbH Hämikon in guten Händen.
079 508 16 80 nur SMS / Whatsapp oder email: paul.landolt58@gmail.com
Oder noch einfacher: Hier 1 – Klick und Sie sind bei Landolt Holzbau GmbH Hämikon in guten Händen.

Kunden Auftrag/Direkt Verkauf

Dieser nostalgische Spycher wurde für ein allfälligen Wiederaufbau sorgfältig demontiert und gekennzeichnet.
Er ist noch nicht renoviert jedoch trocken inkl. detailierte Skizze und Pläne ab Platz in Lagerhalle für
Fr. 30`000.– zu haben. Sehen Sie unter Referenzen was und wie so ein Spycher reizvoll renoviert und hervorhebend eindrücklich Plaziert werden kann, das jede Liegenschaft aufwertet.
Weitere Infos: Burri Walter info@antikholz.ch

Holzbau Eggstein Luzern

Der junge Zimmermann mit geschultem Auge für die perfekte Holz Einteilung.
Kurze rücksprache mit dem Cheff, das Holz ist beisammen.
….und sofort bereit zum Abtransport.

Kost Holzbau Küssnacht

Da wo der Zimmermann auf Kundenwünsche eingehen kann, entsteht etwas ganz besonderes mit Antikholz.
Chalet Hensimmo am Zugersee.

Geburtstag Zahlen / sehr Gefährlich

Im folgenden Beitrag wird gezeigt wie auf sehr einfache Antikholz-Weise effektvolle Zahlen aus einer Scheibe Holz gesägt werden kann.
1. Ist es sehr gefährlich und nicht empfehlenswert. Ist dies unumgänglich so ist es wenigstens empfehlenswert nur mit Schutzhosen und messerscharfer Kettensäge zu arbeiten.
Andernfalls ist eine saubere Führung fast unmöglich.

2. Zuerst die Geraden Seiten wegg schneiden. Dazu ist zu sagen, sauber Ansetzen und dann voll Gas, damit die Säge nicht hängen bleibt. Aber immer konsentriert Kompromisslos führen.

3. Natürlich soll das Ganze auf zwei Palletten passieren die einwandfrei ruhig stehen.

4. Bei jedem gemachten Schnitt die Holzwolle und Abschnitte sofort entfernen. So ist sauber zu arbeiten und hilft böse Überaschungen fern.
Unten also wo die Zahlen dann darauf stehen sollen muss der erste Schnitt sitzen.

5. Die Rundungen werden erst nach und nach von der Ecke her mehr und mehr abgetragen.
Am Besten nicht über einem cm, also inkl Schnitt maximal 2 cm, so kann die Rundung schon bald gefahren werden.

6. Bei der 0, 4, 6, 8und 9 das Loch / Durchbruch zuerst von hinten her aussägen. Falls es ein Ausrutscher gibt was es auf keinen Fall geben darf, währen die Spuren davon hinten und nicht so schlimm.

7. Durchstechen; Ebenfalls Säge so ansetzen, dass sie am Anfang gezogen werden kann und erst wenn das Schwert mindestens zur Hälfte vom Radius also halbe Schwertbreite eingetaucht ist muss zwingend vollgas gegeben werden, damit sie beim Einstechen nicht hängen bleiben und zurück spicken kann.
Also selber ein Bisschen studieren und immer eine oder zwei Scheiben auf Vorrat / Reserve zu haben. Das beruhigt.
Viel Glück und Spass!

Antikholz mit Zapfenlöcher

Zum Beispiel als Rohmaterial für ein Balken Bett.
Muster Bild entspricht nicht zwingend dem Angebot. Daher ist es auch möglich, dass Bilder mehrmals aufgezeigt werden.

Spycher Root

Ein ähnlicher aber grösserer Spycher wurde wieder von Heini Manuel aufgebaut.
Es ist eine Aufgabe ein gebäude zu retten, wenn der Zeitpunkt da ist, nur dann gibt es ein Zeitpunkt zum Wieder aufbau. Zur Zeit ist genügend Flickholz vor Handen, dass dieser zierliche Spicher wieder aufgebaut werden könnte.